Über uns

Was wäre ein Team ohne Team-Player? Hier findet Ihr nähere Informationen über uns

Michael
Michael
Mein Name ist Michael, ich bin 45 Jahre, verheiratet und Vater von 2 Kindern. Von Beruf bin ich Verkäufer und ich wohne im Dachauer Hinterland. Gekocht habe ich schon immer sehr gerne und auch erste zaghafte Versuche mit diversen Billig-Grills habe ich schon vor Jahren gemacht. 2012 habe ich die Entscheidung getroffen, mir einen hochwertigen Gasgrill zu kaufen und fand durch diese Suche zum Grillsportverein, von dem ich sofort angefixt wurde. Und nach den ersten erfolgreichen Versuchen war schnell klar, dass ich mit dem Hobby Grillen meine große Leidenschaft gefunden habe.

Mittlerweile verfüge ich über eine ansehnliche Ausstattung über alle Bereiche des Outdoor-Kochens hinweg.

Durch den Besuch unterschiedlicher Wettbewerbe als Zuschauer wuchs 2014 der Wunsch, auch mal auf Wettbewerben zu grillen. Uns so suchte ich nach Mitstreitern, die ebenfalls mehr wollen als nur Würstl warmmachen.

……… die Zuagroastn wurden geboren !!!

Tom
Tom
Ich bin Tom, gebürtiger Sachse, seit fast 18 Jahren Wahlbayer, Baujahr 1979, verheiratet und Papa von einem Sohn. Ich bin als technischer Kundenberater im Außendienst tätig.

Gekocht habe ich schon immer gerne, gegrillt auch, auf einem einfachen Säulengrill.

Anfang 2013 bin ich auf der Suche nach Bauanleitungen für einen Grill im GSV gelandet. Seit dem beschäftige ich mich intensiver mit dem Thema Grillen, und so wächst der Fuhrpark langsam und stetig. Im letzten Jahr habe ich mir meinen ersten Dutch Oven gekauft und seitdem hat unser E-Backofen Sendepause….Kuchen und Süßspeisen gibt es bei uns nur noch aus dem Dopf!

Achim
Achim
Mein Name ist Achim, ich bin verheiratet und im Jahre des größten deutschen EM-Triumphs geboren (nein, leider nicht 1996). Beruflich dreht sich bei mir alles um IT am zweitgrößten deutschen Verkehrsflughafen.

Schweinshaxe 2002Im Jahr 2002 hab ich noch so gegrillt … lang ist es her.

Seitdem hat sich viel getan und ich beschäftige mich gerne mit allem was mal zwei oder vier Beine hatte und verzehrbar ist. Aus Platzgründen bin ich derzeit nur mit Holzkohle unterwegs (diverse Kugel-Grills, ein selbstgebauter Grill vom Schwiegeropa und mehrere Dutch Oven).

Und wenn’s sein muss, dann grille ich auch mal was Vegetarisches 🙂

Patrick
Patrick
Mein Name ist Patrick , ich bin 36 Jahre alt und Single. Ich arbeite bei einem großen Elektrokonzern im Laborbereich. Geboren bin ich in Mannheim, aufgewachsen in Kelheim in Niederbayern wo ich noch heute wohne.
Meine große Leidenschaft sind Autos. Direkt mit 18 Jahren habe ich mich einem Opelclub angeschlossen. Durch den Besuch von diversen Opeltreffen kam ich dann auch zum Grillen. Nach Jahren des „normalen Flachgrillens“ begann in mir der Wunsch nach mehr zu reifen. Fündig wurde ich im Internet beim GSV. Seit dem ist natürlich auch der „Fuhrpark“ an Grillgeräten gewachsen. Vom Kohle-Kugelgrill über den Gasgrill bis hin zum Smoker oder Pelletsmoker ist inzwischen sehr viel vorhanden.Über dem GSV habe ich dann auch Michael kennengelernt und bin Anfang 2016 dem Ruf nach Unterstützung gefolgt.

Mike
Mike
Ich bin der Mike und beim Grillen bin i dahoam! Ich bin gebürtiger Landshuter und 82ger Bj.
Tagsüber bin ich Konstrukteur im Sondermaschinenbau. Abends begeisterter Koch und Griller!!
Meine Flachgrills habe ich mir schon immer selbst gebaut, bis ich auf der Suche nach einer indirekten Lösung auf die Keramikgrills gestoßen bin.
2015 habe ich mir dann endlich einen Kamado zugelegt und seitdem geht‘s nur noch schneller, höher, weiter.
Der nächste logische Schritt war: Wettkampfgrillen
Über das Grillsportverein Forum habe ich zu den Zuagroastn gefunden

Michael
Michael
Ein weiterer Michael im Grillteam, ich komme aus der Nähe von Donauwörth, bin 1974 geboren, verheiratet und stolzer Papa zweier Kinder.
Beruflich bin ich bei einem Druckmaschinenhersteller in der Linuxentwicklung tätig.
Gekocht und Gebacken habe ich schon immer gerne und vor ein paar Jahren habe ich mir dannmeinen ersten Kugelgrill gekauft. Im GSV bin ich dann auf so manche Rezeptidee gestoßen, die ich mit viel Spaß umgesetzt habe. Es kamen dann über die Zeit das eine oder andere Sportgerät wie z.B. ein Holzbackofen oder einen WOK-Brenner und diverse Döpfe dazu. Im GSV bin ich dann auf die Zuagroastn gestoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.